BOB-SH als Praxisbeispiel des IT-Planungsrates

BOB-SH als Praxisbeispiel des IT-Planungsrates

BOB-SH ermöglicht die Online- Beteiligung der Öffentlichkeit in der Bauleitplanung in Schleswig-Holstein. Der Service nutzt – gemeinsam mit der Freien und Hansestadt Hamburg – die Softwarelösung DEMOS-Plan. BOB-SH wurde jetzt von der Bund-Länder-Arbeitsgruppe Open Government des IT-Planungsrates als Praxisbeispiel für eine Referenzarchitektur E-Partizipation ausgewählt.

Am 20.1.2017 dürfen Oliver Voigt (Staatskanzlei Schleswig-Holstein) und ich BOB-SH auf dem Fachdialog Standards für erfolgreiche Online Beteiligung vorstellen. Die Veranstaltung, die in der Landesvertretung NRW in Berlin stattfinden wird, hat darüber hinaus noch einiges zu bieten. So werden bspw. die Ergebnisse eines Design Thinking Workshops  für nutzerfreundliche E-Partizipation präsentiert, der am 19. Januar stattfindet.

Außerdem kann man sich auch noch aktiv in einem Workshop zur   Referenzarchitektur  E-Partizipation einbringen.

Interessierte sind herzlich eingeladen. Informationen und Anmeldung hier.

Bisher keine Kommentare.

Bisher hat niemand einen Kommentar verfasst.

Leave a comment